Abschlussballkleider

Wofür brauche ich überhaupt ein Abschlussballkleid?

Abschlussballkleider trägt man normalerweise…Trommelwirbel… zum Abschlussball. Wer hätte das gedacht?
Ein Abschlussball ist ein besonderer Anlass. Für manche markiert er den Übergang von einem Lebensabschnitt in den nächsten, für andere ist es eine willkommene Chance sich wie eine Prinzessin zu fehlen und andere sehen darin einfach eine Gelegenheit, um Party zu machen. Ganz egal, ob der Abschlussball eine Erinnerung für’s Leben wird oder nur ein Tanzabend, es ist wichtig, das richtige Abschlussballkeid zu finden.

Abschlussballkleider online kaufen

Abschlussballkleider online zu kaufen ist die bequemste und am wenigsten zeitaufwendige Methode das perfekte Abschlussballkleid zu finden. Außerdem hat man eine viel größere Auswahl als in einem Ladengeschäft. Man findet günstige Ballkleider, Designerkleider oder auch Kleider in Übergröße mit nur wenigen Mausklicks.

Abschlussballkleider - Wie finde ich das Richtige

Bei der Auswahl des perfekten Kleides muss man ein paar Punkte beachten:

Körperform

Die Körperform ist beim Online-Kauf eines Kleides ein wichtiger Gesichtspunkt, vielleicht sogar der wichtigste. Entscheidend ist das das gewählte Kleid zur eigenen Körperform passt. Auf keinen Fall sollte man ein Abschlussballkleid nur deswegen aussuchen, weil es dem Model in der Anzeige so gut steht. Warum? Mit hoher Wahrscheinlichkeit hast Du einen anderen Körperbau, als die Frau auf dem Foto Sie möchte auf jeden Fall ein Kleid, das Ihren Körper-Typ passt. Such Dir lieber ein Kleid aud, dass Deine Stärken betont und kleine Mängel kaschiert.

Hier sind einige Anregungen für die verschiedenen Körpertypen:

Sanduhr - Glück gehabt: Frauen mit Sanduhr-Figur sehen normaerweise in allem gut aus. Wie wär's mit einem trägerlosen Kleid oder einem Bustierkleid.

Gerade - Wenn Du eine eher knabenhafte Figur hast, solltest Du versuchen körpernahe Kleider zu vermeiden, die Deine kantige Figur betonen würden. Versuche es mit einem leicht gefütterten A-Linien-Kleid oder einem Lied mit ausgestelltem Rock. Eine leicht gefütterte variante verhilft zu mehr Kurven und Volumen. Schulterfrei ist eine gute Option.

Kräftig - Auch für etwas kräftiger gebaute Frauen gibt es viele schmeichelnde Abschlussballkleider. Zu empfehlen ist ein Kleid mit breiter Taillierung und tiefem Ausschnitt. Der tiefe Ausschnitt betont das Dekolleté und die breite Taillierung verlängert optisch den Rücken. Ein Empire Kleid ist auch schmeichelhaft, weil es den Körper und die Figur insgesamt verlängert. Du  könntest versuchen, das mit einem leicht ausgestelltem Rock zu kombinieren.

Birnenförmig - gerade geschnittene A-Linie Kleider und Taillen im Empireschnitt sind eine gute Auswahl für diese Körperform, weil sie die Beine und den Rumpf verlängern, so dass man größer und proportionierter wirkt.

Abschlussballkleider - Welche Größe ist die richtige

Woher weiss man, welche Größe man kaufen soll? Die Größe ist eigentlich ein großes Problem für viele Frauen. Je näher Du an Deiner tatsächlichen Größe bist desto weniger wahrscheinlich wirst Du das Kleid noch umnähen (lassen) müssen. Man sollte aber immer im Hinterkopf behalten, dass die Größenangaben der Hersteller variieren. Es kann also passieren, dass Du bis zu 2 Größen kleiner oder größer hast als sonst. Glücklicherweise haben fast alle Hersteller Größentabellen, in denen man mit den Maßen für Brust, Taille und Hüftumfang die richtige Größe herausfinden kann.
Was aber, wenn es keine optimale Übereinstimmung mit der Größentabelle gibt, wenn sich also z.B. die ermittelte Größe für den Hüftumfang von der ermittelten Größe für die Taille unterscheidet. In diesem Fall kauft man die größte ermittelte Größe. Es ist leicht etwas Stoff zu entfernen und das Kleid enger zu machen, aber deutlich schwerer Stoff einzufügen um das Abschlussballkleid größer zu machen.

Viel Spaß beim Abschlussball !